ORATEX® WORKSHOP

Um die korrekte Verarbeitung von ORATEX® Gewebe zu gewährleisten und Problemen bei der Bespannung vorzubeugen, empfehlen wir Ihnen die Teilnahme an einem Workshop bei uns im Hause.

Alle Informationen dazu finden Sie auf dieser Seite.

WorkshopWorkshopWorkshopWorkshop

 

TERMINE

NOVEMBER:
30.11. – 03.12.2017 (*)

DEZEMBER:
04.12. – 08.12.2017

JANUAR:
22.01. - 26.01.2018

FEBRUAR:
05.02. - 09.02.2018

MÄRZ:
19.03. - 23.03.2018

JUNI:
25.06. - 29.06.2018

OKTOBER:
22.10. - 26.10.2018

NOVEMBER:
12.11. - 16.11.2018

DEZEMBER:
03.12. - 07.12.2018



(*) Der ORATEX® Bespann-Workshop vom 30.11. bis 03.12.2017 findet in Kooperation mit dem DAeC Luftsportverband Rheinland Pfalz in Bad Sobernheim statt.
Luftsportverband Rheinland-Pfalz e.V.
Am Domberg 30
55566 Bad Sobernheim.
Telefon: +49 6751 8563240
E-Mail: info@lsvrp.de
WORKSHOP INHALTE
Workshop VERARBEITUNG VON ORATEX® BESPANNGEWEBE
  • Metallstruktur > Aufbringen und entfernen
  • Holzstruktur > Aufbringen und entfernen
  • GfK/ CfK-Struktur > Aufbringen und entfernen
  • Nähte / Überlappungen
  • Anbringen von geraden oder gezackten Abdeckbändern
  • Bespannen mit Heißluftgebläse und Filzrakel
  • Bearbeiten von Rundungen > Schrumpfen / Stretchen
  • Schrumpfstabilisierung und Straffung mit dem ORATEX®-Bügeleisen
  • Richtiges Reinigen von Untergründen
  • Wachsen und Polieren von Oberflächen
  • Bespannen über Nieten
  • Richtige Verarbeitung des Dispersionsheisssiegelklebers
  • Minor Repair (ORATEX® DRY) entsprechend EASA Approved Procedure
  • Minor Repair (ORATEX® WET) entsprechend EASA Approved Procedure


PAPIERE UND DOKUMENTATION
  • Papiere und Dokumentation der Einsatzmaterialien (Klasse 1 - 3)
  • Beantragung einer Engineering Order
  • Beantragung einer Minor Repair
  • Beantragung einer Major Repair
INFOS UND BUCHUNG
Workshop
Email:info@oracover.de
Telefon:0341 - 44 23 05 0
Fax:0341 - 44 23 05 99



Hier können Sie einen Workshop buchen

Hier finden Sie Workshop Berichte
ALLGEMEIN
Ort:LANITZ-PRENA FOLIEN FACTORY GmbH
Am Ritterschlößchen 20
04179 Leipzig
Dauer:5 Tage
Anzahl Personen:min. 4 / max. 6 (idealerweise 2 Personen Teams)
Verpflegung:Mittagssnack, alkoholfreie Getränke
Arbeitskleidung:selbst mitzubringen
Preis:500,00 € / Person inkl. 19 % MwSt.
(bei einer Bestellung während des Workshops erhalten Sie eine Warengutschrift von 250,00 € (inkl. 19% MwSt.)
Zahlung:Vorkasse, bis spätestens 2 Wochen vor Beginn des Workshops.
Arbeitsschutz:Eine Schutzausrüstung bestehend aus Atemschutzmaske (inklusive Filter), Arbeitshandschuhen und Chemie-Handschuhen sind in der Teilnahmegebühr enthalten. Die Arbeitsschutzmaterialien können Sie nach Beendigung des Lehrgangs mitnehmen.
Hinweis:Das Mitbringen von zu bespannenden Flugzeugteilen ist erforderlich.
Es zwingend erforderlich, einen Freigabe-Nachweis samt Stempel des Prüfers vorzulegen, wenn im Workshop Flugzeugteile bespannt werden sollen, die danach Bestandteil eines zuzulassenden Flugzeuges werden.
Aus dem Freigabe-Nachweis muss hervorgehen, dass das zu bespannende Flugzeugteil in seiner Konstruktion für die Nutzung als Bestandteil des Flugzeuges genehmigt wurde.

Lade ...