Not available Preisinformation Umbau Comco Ikarus C42 auf ORATEX Auflistung aller Umbauoptionen

For further information please contact our ambassador Lars Gleitsmann from Better Aircraft Fabric via mail: Lars@betteraircraftfabric.com.
There you will get full service and competent advice.

Description

PREISLISTE: Umbau Comco Ikarus C42 auf ORATEX® feste Fläche Vers.:4.0 vom 01.12.2020 sl


VORBEREITUNG Sie liefern ein bespannfertiges Flugzeug in Leipzig oder an einem anderen vereinbarten Ort an.

Bespannfertig heißt: das Flugzeug ist sauber, das alte Tuch ist abgezogen, die Segellatten sind entfernt, die Holme und Kompressionsstützen sowie das Leitwerk sind gereinigt, so dass bei uns keine Nacharbeit anfällt. Die Aluminiumstruktur ist korrosionsfrei! Das Flugzeug fliegt ohne Auffälligkeiten, insbesondere fliegt es mit und ohne Motorleistung geradeaus und zeigt keine Abkippneigungen. Gegebenenfalls muss Ihr Prüfer Klasse 5 dieses bestätigen.

Auf Wunsch übernehmen wir diese Arbeiten für Sie und rechnen diese nach Aufwand ab: Preis: 85,- €/h pro Mitarbeiter für obige Vorbereitungsarbeiten.

Nach Anlieferung beginnen wir mit den Arbeiten in unserem Bespannwerk in Leipzig (alternativ an einem anderen vereinbarten Ort) mit der Eingangsprüfung wie wie folgt:

• Wir prüfen Ihr UL auf Verzug. Die Flügelholme werden endoskopiert, um Korrosion auszuschließen. Sie erhalten die Aufnahmen auf einer DVD. Sollte der Befund negativ ausfallen, raten wir zum Tausch mit Original Flügelholmen. Die Preise dafür ggf. bitte anfragen. Preis: 250,- €

• Wir ermitteln eventuell erforderliche Instandsetzungsarbeiten (z.B. ausgeschlagene Gelenke, korrodierte Nieten oder Bauteile, ausgeleierte Windverbände, Nachbehandlung von eloxierten Oberflächen, usw.). Wir besprechen mit Ihnen den erforderlichen Umfang und die weitere Vorgehensweise.


UMBAU 1. Umbau der Flügel und des Leitwerks gemäß DAeC zugelassenen LANITZ ® - Design - Change auf feste Fläche. D.h. Einbau von Rippen, Rippenaufleimern, Nasenleisten, Verstärkungsleisten und Dreikantleisten an den Ruderschanieren. Alle Holzteile werden imprägniert. Schränkung lt. Werksvorgabe. Gemäß DAeC - Genehmigung darf diese Arbeit nicht in Eigenleistung durchgeführt werden. Der Umbau auf ORATEX® feste Fläche erfolgt in jedem Fall durch uns. Dauer des Flächenumbaus ca. 1 Woche.

Für die C 42 gilt, dass unsere Flächen bereits auf LSA Standard mit 600kg MTOW ausgelegt sind. Dadurch müssen für eine geplante Auflastung auf 540kg MTOW (C42 A) nur noch Zelle und Flächenstützen ertüchtigt werden. Bei einer geplanten Auflastung auf 560kg MTOW (C42 B, C, CS) muss zusätzlich der hintere Flügelholm gegen einen Neuen ausgetauscht werden. Auch kann ein neues Rettungsgerät erforderlich sein, das die höhere Zuladung aufnimmt, ohne die Vne herunter zu setzen. Preis: 6000,- € für die C42A Version (feste Fläche ohne Auflastung!) Preis: 7100,- € für die C42B, C, S Version inkl. neuer hinterer Flügelholme für die Auflastung gemäß COMCO Vorschrift

2. Lieferung des erforderlichen ORATEX® Bespannmaterials ohne Rückseitenbeschichtung incl. Zubehör (Entfetter, Dispersionskleber, Maskierbänder). Ausführung 1-farbig. Mehrfarbige Ausführung ist möglich, Mehrpreis bitte anfragen, da der individuelle Mehrverbrauch ermittelt werden muss. Preis: 4750,- € für ORATEX® 6000 (für MTOW über 600kg, ist steifer als das UL600 und fühlt sich brettiger an) Preis: 4250,- € für das ORATEX® UL 600 (für MTOW bis 600kg)

Auf Wunsch und nach Verfügbarkeit können wir auch eine 2.Wahl ORATEX® Bespannmaterial anbieten. Es ist technisch immer einwandfrei, lediglich sind kleinere Beschichtungsfehler sichtbar. Bei Bedarf bitte Verfügbarkeit und Preis anfragen.

Um ein eventuelles Durchscheinen der Unterkonstruktion zu verhindern, empfehlen wir die Verwendung einer Rückseitenbeschichtung, insbesondere bei hellen Bespannfarben. Der Aufpreis für die Rückseitenbeschichtung beträgt: 12,-€/lfdm Rückseitenbeschichtung.

Mit o.a. Bespannmaterial können Sie Ihre C42 komplett selber bespannen. Wenn Ihnen das erforderliche Werkzeug fehlt, bieten wir Ihnen ein Werkzeugpaket an: • Werkzeugsatz (Spezialbügeleisen elektronisch geregelt mit Gleitkissen, Heißluftfön, Spezialpinsel, Filzrakel, usw.) Preis: 500 ,- €

3. Wenn Sie die Bespannung nicht selber realisieren wollen, können wir diese für Sie durchführen. Wir benötigen dafür ca.1 Woche nach Fertigstellung und Durchtrocknung des vorher ausgeführten Flächenumbaus. Preis: 6000,- € flugfertiges Bespannen der Flügel und der Leitwerke.

4. auf Wunsch bieten wie Ihnen zusätzlich die DAeC-Zulassung (DULV registrierte ULs werden über den Umweg des DAeC zugelassen), das Kennzeichen und einen gemeinsamen Einweisungsflug am Flugplatz Halle Oppin an: Preis: 950,- € So können Sie direkt nach Hause fliegen.

5. Da die neuen Flugzeuge nach der neuen UL-Bauvorschrift 2019 zugelassen werden, wird eine Korrosionsschutzbehandlung erforderlich. Rumpfrohr, Flügelholme, Kompressionsstreben und offenen Rohre des Leitwerkes werden mit Lanonin ausgesprüht. Wir führen diese Arbeiten auf Wunsch aus: Preis: 1000,- € Korrosionsschutz nach UL Bauvorschrift 2019

6. Werden Instandsetzungsarbeiten erforderlich, sprechen wir Umfang und Vorgehensweise mit Ihnen ab. Wir sind offizieller Comco Ikarus ITB Betrieb und haben, falls erforderlich, eigene Prüfer im Haus. Sollten Sie uns dazu beauftragen, rechnen wir zu unseren aktuellen Stundensatz nach Aufwand ab: Preis: 85,- € / h pro Mitarbeiter für abgesprochene Instandsetzungsarbeiten.

Die anfallenden Materialkosten werden separat zu den tagesaktuellen Preisen berechnet.

7. als COMCO Ikarus ITB können wir Ihre C42 auflasten. 540kg MTOW für die C42 A und B, 560kg MTOW für die C42 E, C und CS. Da die Voraussetzungen für die Auflastung der UL- insbesondere die der etwas älteren - im Einzelfall unterschiedlich sein können, kann in diesem Stadium noch kein fester Preis genannt werden. Der Preis ist abhängig vom verbauten Rettungsgerät, Radachsen, Bremsen, Klappenverteiler und der Bugradgabel. Unsere ORATEX® festen Flächen sind bereits für 600kg MTOW ausgelegt und getestet. Lediglich die Zelle und die Flächenstützen müssen nachgerüstet werden.

Folgende Beispiele zeigen die mögliche Bandbreite. Der genaue Preis kann erst bestimmt werden, wenn bekannt ist, welche o.a. Teile in Ihrer C42 verbaut sind:

• Fall A) alle Bauteile der Zelle entsprechen dem aktuellen Stand: Preis: 2500,-€ für Auflastung auf 540kg MTOW für C42 A und B

• Fall B) alle Bauteile der Zelle entsprechen nicht dem aktuellen Stand Preis: 5000,-€ für Auflastung auf 540kg MTOW für C42 A und B

• Fall C) alle Bauteile der Zelle entsprechen dem aktuellen Stand Preis: 3500,-€ für Auflastung auf 560kg MTOW für C42 E, C und CS

• Fall D) alle Bauteile der Zelle entsprechen nicht dem aktuellen Stand Preis: 6000,-€ für Auflastung auf 560 kg MTOW für C42 E, C und CS.


Wenn Sie uns den Typ Ihres Rettungsgerätes, den Bremsentyp (Behringer oder Magura), den Buggabeltyp (verstärkt oder einfach), den Radachsentyp (verstärkt oder einfach) und den Durchmesser des Klappenverteilers nennen, erstellen wir Ihnen ein konkretes Angebot dazu.


Alle Preise gelten zuzüglich der aktuell gültigen Mehrwertsteuer.


Wenn Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns einfach an oder senden uns eine Email.

Question to this article

Please enter your question and we will response immediately

Legal notice:

* Our offer is aimed at final consumers. Therefore, all quoted prices include 19 % German VAT. Transport costs will be charged on top of that.


Pictures may differ from the original products. We cannot assume any liability for the product information given. Accessories shown in the pictures are not included in the delivery. All logos, descriptions and trademarks are property of the respective manufacturer. Subject to change and prior sale. Errors excepted.

Lade ...