Not available ORATEX UL 600 Straigth edge tape, width: 76 mm to 100 mm pearl white, length: 25 m

For further information please contact our ambassador Lars Gleitsmann from Better Aircraft Fabric via mail: Lars@betteraircraftfabric.com.
There you will get full service and competent advice.

Description



Auf alle Produkte in der Ausführung "EASA oder LBA zertifiziert" wird eine zusätzliche Aufwands-, Prüf- und Zertifizierungsgebühr von 10% erhoben.

ORATEX® UL 600 GERADES ABDECKBAND

VERARBEITUNGSANLEITUNG

Die Verarbeitung von ORATEX® ABDECKBAND ist denkbar einfach.

A: Bei Bespannungsvernähung Der Nahtbereich des Nähfadens wird mit einem Abstand von ca. je 5 mm nach rechts und links mit Klebeband abgeklebt und mit ORATEX® Dispersionsheißsiegelkleber (Best.-Nr. 0974 - 0989) eingestrichen. Das Klebeband wird danach sofort wieder entfernt und man lässt den Kleber über Nacht trocknen. Danach wird der Nahtbereich mit dem ORATEX® GEZACKTEM oder GERADEM ABDECKBAND überbügelt. Die Bügeltemperatur soll zwischen 110°C und 120°C liegen. Wird eine höhere Temperatur gewählt, besteht die Gefahr, dass das ORATEX® ABDECKBAND schrumpft.

WICHTIG: ORATEX® GEZACKTES ABDECKBAND und ORATEX® GERADES ABDECKBAND müssen in jede Richtung 10 mm breiter gewählt werden, als der aufgebrachte Kleber, damit dieser vollständig abgedeckt wird und nicht hervorblitzt.

B: Als Turbulatorenband Bügeln Sie das ORATEX® GEZACKTE ABDECKBAND oder das ORATEX® GERADE ABDECKBAND an der gewünschten Stelle auf. Die Bügeltemperatur soll zwischen 110°C und 120°C liegen. Wird eine höhere Temperatur gewählt, besteht die Gefahr, dass das ORATEX® ABDECKBAND schrumpft. Bei schwierigen Untergründen kann, wie bei Version “A” auch vor dem Bebügeln zusätzlich der ORATEX® Dispersionsheißsiegelkleber aufgebracht werden.

Das ABDECKBAND ist je nach Verwendung zu bestellen:

Version 1:

ABDECKBAND für Vernähungen an der Rippe:

Siehe ORATEX® Manual 89-02 - Rib Lacing.

Soll das ABDECKBAND zur Verstärkung des Gewebes bei einer Vernähung an der Rippe dienen, muss es in individueller Rippenbreite bestellt werden.

Version 2: ABDECKBAND in der Standardbreite für Überdeckungen und als Opferband entlang der Flügelnase: Um die Bespannung vor Einschlägen, verursacht zum Beispiel durch den Propellerstrom, zu schützen, bringt man das ABDECKBAND entlang der Flügelnase an. Standardbreiten sind: 25 mm, 50 mm, 75 mm, 100 mm, 125 mm, 150 mm


Vor Ihrer Bestellung bitte beachten: Für zertifizierte Flugzeuge ist zwingend zu beachten, dass Sie zur legalen Einrüstung eine Engeneering Order zum STC für ihr Flugzeug benötigen. Alle nötigen Informationen dazu finden Sie hier

Properties

Maximum Take-Off Weight in kg 600
Type of Application Iron-on
Type of Article Straight Edge Tape
Width variable 76 to 100 mm
Colour Code 016
Colour perlweiß
Colour Series Oratex
Length in m 25

Question to this article

Please enter your question and we will response immediately

Legal notice:

* Our offer is aimed at final consumers. Therefore, all quoted prices include 19 % German VAT. Transport costs will be charged on top of that.


Pictures may differ from the original products. We cannot assume any liability for the product information given. Accessories shown in the pictures are not included in the delivery. All logos, descriptions and trademarks are property of the respective manufacturer. Subject to change and prior sale. Errors excepted.

Lade ...